Allgemein:

Startseite

Klimawandel - Klimaerwärmung

Linksextreme Zensur von Leser-Kommentaren

Tagesanzeiger: Meine zensurierten Leser-Kommentare

NZZ: Meine zensurierten Leser-Kommentare

Die Entopiophobie der Rot-Grün-Regenbogenfarbigen

Definition Linksextremismus / politische Linke

Kunst

Meinungsäusserungs-Freiheit / Gesinnungs-Freiheit

Lügenverbreiter barrikade.info

Bundesratsfoto 2018

Bundesratsfoto 2017

Starfield Bildschirmschoner Screensaver Download

Impressum und Kontakt

Die Sozialdemokratische Partei der Schweiz mit nationaler Ausrichtung - National Sozialdemokratische Partei NSP-PNS

Bitte beachten: Leser-Kommentare und Leserbriefe sind immer persönliche Meinungen, ausgenommen dort, wo objektive Wahrheiten geschrieben werden.

Tages-Anlüger - Unendlich politisch korrekt!

Wir garantieren Bildungs-Abstinenz und Zensur!

Deine tägliche Dosis Impfstoff gegen das Denken, die Vernunft und die Schweiz. (Frei nach Christoph Mörgeli)


Meine im Tagesanzeiger zensurierten Kommentare

Analog zur NZZ bin ich auch im Tagi Leser-Kommentare gesperrt. Schon seit ein paar Jahren. In den Blogs werden meine Kommentare grösstenteils veröffentlicht, im News-Teil eben nicht. Zum Tagi gehören online auch die Zeitungen Bazonline, Bernerzeitung und Der Bund. In diesen bin auch für Kommentare im News-Teil gesperrt, in den Blogs werden meine Kommentare grösstenteils veröffentlicht.

Meine Meinung: Bitte kündigen Sie ihr Tagesanzeiger, Basler-Zeitung, Berner Zeitung, Der Bund Blick und Aargauer-Zeitung (Und alle dazugehörigen Kopfblätter) Abo per sofort und verlangen das Geld zurück. Danke im Namen der Aufklärung und der Meinungsäusserungs-Freiheit. Alternativ lassen Sie das Abo einfach auslaufen. Dann fällt nicht so auf, dass Sie evt. ein Freigeist sind.

Meine zensurierten Kommentare im News-Teil des Tagesanzeigers oder die ausnahmsweise in Blogs zensurierten ab 10.8.2016 (Ab 16.8. liste ich hier auch die zensurierten Kommentare im Blick, der Bazonline und der Aargauerzeitung auf.)
Ab Mitte März bin ich im Blog "History Reloaded" auch gesperrt.
In den Zeitungen habe ich selbverständlich auf darauf geachtet, wie ich alles schreibe. Hier muss ich es nicht. Ich wurde wegen des Inhalts und nicht wegen des Tons gesperrt.

Dann habe ich im Juli 2018 herausgefunden, dass man mich immer sperrt, wenn ich mit Roland K. Moser, also eindeutig identifizerbar, die Kommentare schreibe. Mit R. Moser oder R.K. Moser werden sie gelegentlich veröffentlicht, wenn sie nicht allzu stark vernünftig und somit gegen die abstruse und primitive Meinung der Rot-Grün-Regenbogenfarbigen verstossen. Man will also nicht, dass jemand eindeutig identifizerbar Kommentare schreibt, weil er dann Unterstützung in der Bevölkerung erhalten würde. Schlauer Fuchs, wer Böses dabei denkt.

Im Mai 2019 habe ich festgestellt, dass die Bewertungen von Leserkommentaren manipuliert werden, zu Gunsten rot-grüner Meinungen.

Tagesanzeiger, du bist, was du schreibst: Links-extremer und totalitärer Muslim-Müll.

Kommentare sind immer Meinungs-Äusserungen.


Mai 2021




https://www.bazonline.ch/wie-einzigartig-ist-der-holocaust-701079960899
Der Holocaust ist 1. nicht einzigartig und 2. unbedeutend und 3. kein Verbrechen, weil noch kein religiöses Verbrechen als Verbrechen bezeichnet wurde.
Der Jude ist eine niedere Lebensform, die nicht ausserhalb des Nahen Ostens, also seiner Heimat, gehört.

https://www.20min.ch/story/mann-27-schubst-frau-40-vor-einfahrenden-zug-355644504485
ich nehme an, das Asyl-Gesuch des Fetischs der Rot-Grünen wurde abgelehnt. Jetzt kann er bleiben, und nach 5 Jahren wird er vermutlich eingebürgert. Das Bundes-Irrenhaus will es so.

https://www.20min.ch/story/twitter-blockiert-konten-fuer-umgehung-von-trump-sperre-585497386635
Die Rot-Grünen grüssen mit der Zensur die Welt und teilen mit, dass es bald überall so sein wird, dass nur noch die Rot-Grünen öffentlich ihre Meinung kund tun können.

https://www.bazonline.ch/das-ist-natuerlich-schlau-220412174502
https://www.bazonline.ch/fragen-und-antworten-zu-trumps-moeglichem-social-media-comeback-647031991196
Die rot-grünen Hass-Online-Medien Facebook und Twitter haben ihn aus rot-grünen Hass-Gründen gesperrt.
https://www.donaldjtrump.com/desk

https://www.20min.ch/story/wildschweinchen-josie-wurde-zuerst-gerettet-dann-getoetet-441277272327
Wildhüter haben in der Regel ein Alkohol-Problem und leiden deswegen an diversen psychischen Beeinträchtigungen wie Paranoia, Realitätsverlust usw. usf.

https://www.20min.ch/story/spermien-streit-heizt-kampf-um-pestizid-initiativen-an-896576427912
Den Rot-Grünen ist jede Lüge recht, um die öffentliche Meinung zu manipulieren. 1 zurecht gebogene Studie genügt den Rot-Grünen, und sie lügen die ganze Schweiz an.

https://www.bazonline.ch/so-wollen-staenderaete-die-medienfreiheit-einschraenken-805988262421
Die rot-grünen Hass-Medien sollen noch mehr eingeschränkt werden? Dann sollen die 10 % nicht-rot-grünen auch noch Artikel verschwinden, damit nur noch die Rot-Grünen ihre Meinung wie Zeitung den anderen aufzwingen können?

https://www.bazonline.ch/asylsuchende-sollen-durchleuchtet-werden-838274552926
Das Asyl- und Flüchtlingswesen ist rückwirkend per 1.1.1990 auf das geografische Westeuropa zu beschränken.

https://www.bazonline.ch/kolosseum-oder-klamaukbude-401812701139
Die Kolosseen sind unendlich schlimmer als Holocaust, Und einiges schlimmer. als die in den letzten 100 Jahren von den Roten ermordeten 200 Millionen Menschen.

https://www.bazonline.ch/wer-ist-die-frau-die-das-internet-entgiften-will-723341156130
Die Rot-Grünen wollen ein zensuriertes Internet, damit nur noch ihre Meinung veröffentlicht wird. Ziel ist die Manipulation der öffentlichen Meinung.

https://www.bazonline.ch/welche-partei-holt-den-sitz-von-ignazio-cassis-932271085006
Die SVP ist die einzige Partei, welche Anspruch auf 2 Sitze hat.

https://www.bazonline.ch/warum-ist-es-fuer-diese-frau-so-schwierig-schweizerin-zu-werden-574221737182
Wenn sie den Rechtsweg beschreitet, wird sie automatisch eingebürgert, denn gemäss dem gegen die Schweiz urteilenden Bundesgericht muss eingebürgert werden, wer eingebürgert werden will.
Und der Artikel verschweigt, wieso die Einbürgerung 3 mal abgelehnt wurde.
Und die Schweiz ist massiv übervölkert. Statt nur maximal 6 Millionen leben in der Schweiz 8,8 Millionen Menschen. 2,8 Milionen müssen also repatriiert werden.
@ Fabio Rossi: Sie sind ein rot-grüner Anti-Helvetist. Pro Jahr gibt es ca. 30'000 Einbürgerungen. Und jede ist eine zuviel.

https://www.20min.ch/story/linke-wollen-werbung-in-der-stadt-bern-verbieten-878766977181
Die Übervölkerung in der Schweiz muss verboten werden. Die Bevölkerung ist auf ein Maximum von 6 Millionen fest zu legen und die Überzähligen, die (eingebürgerten) Einwanderer und ihre Nachfahren, müssen die Schweiz verlassen.

https://www.bazonline.ch/ausgesteuerte-warten-seit-wochen-auf-ihr-geld-493509954456
Das Bundes-Irrenhaus will es so.
Statt dass das Bundes-Irrenhaus ein funktionierendes System Schweiz auf die Beine stellt, betoniert man lieber alles zu und übervölkert die Schweiz noch mehr. Vermutlich können die Bundes-Irrenhäusler gar kein funktionierendes System auf die Beine stellen.

https://www.bazonline.ch/gefasst-trat-sophie-scholl-vor-die-guillotine-922510522112
In der roten Sowjet-Union wurden seinzereit von den Roten 60 Millionen Menschen ermodet. Unsere rot-grünen Hass-Medien verstecken dieses Verbrechen, um die Roten zu schützen. Rote sind immer Verbrecher.

https://www.bazonline.ch/amherd-will-transparenz-beim-kampfjet-kauf-665645827301
Ich tendiere immer noch auf die SU-35.

https://www.20min.ch/video/organisierte-bettelnde-bedraengen-stadtberner-438945202697
Gemäss den Rot-Grünen handelt es sich um kulturelle Bereicherung. Deshalb gelten die Gesetze nicht.

https://www.tagesanzeiger.ch/das-gesetz-bestraft-vor-allem-reiche-umweltsuender-466431660136
Rot-Grüne Lügen-Propaganda à discretion. Tatsache ist, dass das CO2-Gesetz den Normalverdiener ausbeutet. Dann stellt sich noch die Frage, was mit dem Geld überhaupt passiert. Es wird in die Taschen der Rot-Grünen fliessen.
Der Benzin-Preis muss ans Einkommen gekoppelt werden.

https://www.bazonline.ch/wissenschaft-gibt-klimaklagen-eine-chance-467722190993
Der Klimawandel ist normal. Daran ändert das linkxextreme Irrenhaus-Geschwurbel von Martin Läubli nichts.

https://www.bazonline.ch/rassismus-in-basler-schulbuechern-was-nun-725188112253
Entwicklungshilfe ist rassistisch, denn sie unterstellt alternativen Gesellschafts-Formen, sie seien unterentwickelt. Und die Importierei von genetisch Andersartigen ist auch rassistisch, denn diese gehören nicht hierher, weil sie hier gebietsfremd und invasiv sind.

https://www.20min.ch/story/1-mai-demo-in-zuerich-polizei-bringt-sich-in-stellung-548819055087
Eine unbewilligte Demo der Rot-Grünen und keine Verhaftungen? Normal.
Eine unbewilligte Demon von Nicht-Rot-Grünen und keine Verhaftungen? Unmöglich.

https://www.bazonline.ch/haeusliche-gewalt-bund-und-kantone-beschliessen-neue-strategie-761142701558
Es braucht keine Massnahmen gegen häusliche Gewalt gegen Frauen, denn jede Frau bleibt freiwillig bei ihrem Mann. Anders ist es bei misshandelten Kindern und Jugendlichen: Dort braucht es jetzt ein massives Vorgehen! Denn die Kinder und Jugendlichen können nicht einfach von zu Hause weg, wie es eine erwachsene Frau kann.

https://www.bazonline.ch/rechtskommission-des-nationalrats-will-haertere-strafen-625554431125
So? Und wie geht es mit den korrupten Beamten so weiter? Wie bisher? Anzeigen gegen korrupte Beamte versanden in den tiefen der Staatsanwaltschaften? Nein Danke.

https://www.bazonline.ch/mein-leben-als-frau-im-reich-der-mullahs-832874481651
Alles Lügenmärchen! Gemäss den Rot-Grünen und Cedric Wermuth ist der Islam die Religion des Friedens und der Liebe, es werden also keine Frauen unterdrückt.

https://www.20min.ch/story/bis-zu-fuenf-jahre-gefaengnis-fuer-heimkehrer-aus-hochrisikogebieten-279007430384
Rot-Grüne Lügenmärchen. Es geht einzig und allein um die illegale Einreise aus Hoch-Risiko-Gebieten nach Australien.


Tagesanzeiger zensurierte Leserkommentare 1/2021


NSP - PNS
Wir sind die Sozialdemokratische Partei der Schweiz mit nationaler Ausrichtung!
National Sozialdemokratische Partei
Partie National-Social-Démocrate
Partito Nazional-Social-Democratica